TOP Radarwarner zu einem guten Preis

Sehr günstige Radarwarner im Vergleich

Hier finden Sie preiswerte Radarwarner im Vergleich. Es werden erschwingliche Radarwarner vergleichen. Das günstigste Radarwarner kostet 79,00 € und das teuerste kostet 498,90 €. Die Radarwarner werden von folgenden Anbietern kostengünstig angeboten: Cobra, No-Name, Kobert-Goods, Quintezz, Elebest, POI Pilot 6000, Der Durchschnittspreis für ein Radarwarner liegt bei günstigen 172,20 € Ein günstiges Radarwarner bedeutet nicht unbedingt, dass die Qualität oder die Leistung schlechter ist. Vergleichen Sie in Ruhe die Angebote in der Tabelle.

Hersteller Produkt Preis Beschreibung weiter
Cobra
PNI-RAD250 250
Cobra PNI-RAD250 250 79,00 €* zum Angebot >>
No-Name
Radarwarner
No-Name Radarwarner 79,95 €* zum Angebot >>
Kobert-Goods
KOBERT GOODS
Kobert-Goods KOBERT GOODS 79,99 €* zum Angebot >>
Quintezz
GPS Blitzerwarner GPS
Quintezz GPS Blitzerwarner GPS 85,00 €* zum Angebot >>
Elebest
City 80 Navigationsgerät
Elebest City 80 Navigationsgerät 99,90 €* zum Angebot >>
POI Pilot 6000
Blitzerwarner
POI Pilot 6000 Blitzerwarner 101,88 €* zum Angebot >>
TRUECAM
A5s GPS Dashcam
TRUECAM A5s GPS Dashcam 124,16 €* zum Angebot >>
Cobra
Electronics rad450 450
Cobra Electronics rad450 450 158,69 €* zum Angebot >>
Aguri Limited
Skyway
Aguri Limited Skyway 187,75 €* zum Angebot >>
Genevo
One
Genevo One 399,00 €* zum Angebot >>

* Alle Angaben ohne Gewähr: Alle Preise inklusive MwSt. und zzgl. Versandkosten. Zwischenzeitliche Änderungen der Preise möglich. Alle Angaben ohne Gewähr. Wir übernehmen keine Haftung für die auf unserer Webseite bereitgestellten Informationen. Bitte beachten Sie die Preise, Angaben und AGBs der jeweiligen Vertragspartner, welche Ihnen auf der jeweiligen Bestellseite des Anbieters zur Verfügung gestellt werden. Nur diese Angaben sind bindend!

thumb_up
nur seriöse Anbieter

nur seriöse Radarwarner Anbieter die bei Amazon gelistet sind

favorite
unabhängig & werbefrei

wir sind unabhängig und unser Radarwarner Vergleich enthält keine Werbung

explore
übersichtlich

Produktdetails von Radarwarner übersichtlich dargestellt

Inhaltsverzeichnis

Wie viel kosten Radarwarner?

Radarwarner unter 80 Euro

Radarwarner unter 110 Euro

Verschiedene Arten von Radarwarngeräten werden getestet

Günstige Radarwarner 2020

Wenn Sie ein Radarwarner günstig kaufen wollen sind Sie bei uns genau richtig. Hier finden Sie gute Radarwarner preisgünstig.

Wie viel kosten Radarwarner?

Das günstigste Radarwarner gibt es schon ab 79,00 Euro für das teuerste Radarwarner muss man bis zu 498,90 Euro bezahlen. Die Preispanne geht von 79,00 - 498,90 Euro. Der Durchschnittspreis für ein Radarwarner liegt bei 172,20 Euro

günstig 79,00 Euro
Median 101,88 Euro
teuer 498,90 Euro
Durchschnitt 172,20 Euro

Radarwarner unter 80 Euro

Hier werden Radarwarner unter 80 € angeboten.

Radarwarner unter 110 Euro

Hier werden Radarwarner unter 110 € angeboten.

Radarwarner Ratgeber

Verschiedene Arten von Radarwarngeräten werden getestet

Cobra PNI-RAD250 250
Abbildung: Radarwarner von Cobra
Viele Autofahrer haben mit dem Gedanken gespielt, einen Radarwarner zu kaufen und in ihr Auto einbauen zu lassen. Aber ist es eine solche Investition, dass sie sich lohnt und alle Radargeräte in allen Bereichen erfasst werden können? Grundsätzlich kann man sagen, dass ein Radarwarner auch nur vor Radargeräten warnen kann. Es gibt jedoch auch andere Messmethoden, die nicht erkannt werden. Dazu gehören beispielsweise die Messung der Lichtschranke oder das ProVida-System, das keine Strahlung abgibt. Obwohl die Hersteller oft angeben, dass Radarwarner auch Laserwaffen erkennen können. Allerdings funktionieren diese Waffen normalerweise nicht permanent, sondern die Polizei feuert den Laser nur dann ab, wenn sich ein fahrendes Fahrzeug mit hoher Geschwindigkeit der Position nähert. Da es nur wenige Hundertstelsekunden dauert, würde der Radarwarner das Signal erst dann identifizieren, wenn die Geschwindigkeitsüberschreitung schon einige Zeit aufgezeichnet wurde. Das Schloss wird auf dem Nummernschild befestigt, da das Schild in der Regel mit der Laserpistole ausgerichtet wird. Es muss jedoch gesagt werden, dass die Polizei oft merkt, dass das Kennzeichen nicht gefunden werden kann und dann andere Teile des Autos angemessen werden, wie zum Beispiel die Außenspiegel.

Wo kann ich Radarwarner kaufen?

Radarwarner kann man in Fachgeschäften sowie in vielen Kaufhäusern und manchmal auch in Supermärkten wie ALDI, LIDL oder Netto kaufen. Allerdings werden immer mehr Radarwarner über das Internet verkauft, da die Auswahl größer und die Preise oft niedriger sind.

Unsere Recherche zeigt, dass die meisten Radarwarner derzeit in den folgenden Geschäften verkauft werden:

Welche Marken bieten Radarwarner an?

Die bekanntesten Anbieter von Radarwarner sind:

Cobra No-Name Kobert-Goods Quintezz Elebest POI Pilot 6000 TRUECAM Cobra Aguri Limited Genevo Radar Systems

Es gibt mehrere verschiedene Arten von Radarwarner. Neben den herkömmlichen Radarwarner werden auch Anwendungen für Sicherheitskameras, Navigationssysteme mit einem Funkdetektor oder sogenannte POI-Detektoren verkauft. Radarwarner Die bekanntesten Hersteller von Radarwarner sind Escort, Genovo One und Quintezz. Alle diese Geräte sind kleine elektronische Radarwarner, die über Kabel mit Strom versorgt werden. Die Batterie hält in den meisten Fällen zwischen 4 und 6 Stunden, wenn kein Netzkabel angeschlossen ist. Die guten Geräte verfügen nicht nur über ein Radarwarnsystem für Deutschland, sondern für ganz Europa. Sowohl fest installierte Radarfallen als auch mobile Radargeräte können leicht erkannt werden. Leider werden recht häufig Fehlalarme ausgelöst, die für den Fahrer recht ärgerlich sein können. Fehlalarme werden durch Ampeln, elektrische Tore oder sogar automatische Türen ausgelöst. Das hat damit zu tun, dass die Radarfrequenzen denen der Polizei recht ähnlich sind. Im Vergleich dazu hat das Modell Escort 9500iX positive Aufmerksamkeit erregt. Dieses Gerät hat eine Lernfunktion. Wenn Sie eine bestimmte Strecke häufiger fahren, können Sie fehlerhafte Störquellen einprogrammieren. Wie bereits erwähnt, können Radarwarner zwar Laserwaffen erkennen, aber die Warnung erfolgt erst so spät, dass der Autofahrer nicht mehr rechtzeitig abbremsen kann. Aus diesem Grund können Radarwarner keine 100%ige Sicherheit gegen Radargeräte garantieren. Andere gute Radarwarner zur Reduzierung der Geschwindigkeitsradarkosten sind Wikango 700 oder Genevo a G1.apps für Smartphone. Der Vorteil dieser Anwendungen ist, dass sie sehr kostengünstig sind und keine eigenen Messungen erfordern, sondern bestehende GPS-Koordinaten und Datenbanken nutzen. Es ist aber wichtig zu wissen, dass nur bekannte Sicherheitskameras gewarnt werden. Daher funktioniert die Anwendung gut gegen feste und bekannte mobile Radargeräte. Neue Scanner, derzeit installierte mobile Geräte und auch Laser werden nicht erkannt. Navigationsgeräte mit einem RadarwarnerNavigationsgeräte mit integriertem Radarwarner werden immer beliebter. Die bekanntesten Hersteller sind TomTom oder Garmin Radarwarner. Wenn Sie sich für den Kauf eines solchen Navigationsgerätes entscheiden, ist es wichtig, dass die Software regelmäßig aktualisiert wird, damit sie immer auf dem neuesten Stand ist. Damit ist das Navigationssystem mit dem integrierten Radarwarner so gut wie eine Anwendung für das Smartphone. Egal, für welche Art von Radarwarner Sie sich entscheiden, es ist wichtig, immer daran zu denken, dass kein Gerät hundertprozentige Sicherheit bietet. Viele Testberichte über die besten Geräte finden Sie im Internet.

Vergleichen Sie in Ruhe die Preise der Radarwarner bevor Sie ein Radarwarner kaufen! Die Kaufkriterien sollten der Preis und die Qualität sein

Markus Müller von BZ-Ratgeber

Quellen

Weitere Kategorien im Bereich Auto, Motorrad & Fahrrad

Weitere günstige Angebote im Bereich Autoteile & Zubehör