TOP Leder Lenkradbezüge zu einem guten Preis

Sehr günstige Leder Lenkradbezüge im Vergleich

Hier finden Sie preiswerte Leder Lenkradbezüge im Vergleich. Es werden erschwingliche Leder Lenkradbezüge vergleichen. Das günstigste Lenkradbezug Leder kostet 10,99 € und das teuerste kostet 24,99 €. Die Leder Lenkradbezüge werden von folgenden Anbietern kostengünstig angeboten: OTOTEC, TK-Autosattlerei, Phil Trade, Intersale, Fitam, Istn, Der Durchschnittspreis für ein Lenkradbezug Leder liegt bei günstigen 17,72 € Ein günstiges Lenkradbezug Leder bedeutet nicht unbedingt, dass die Qualität oder die Leistung schlechter ist. Vergleichen Sie in Ruhe die Angebote in der Tabelle.

Hersteller Produkt Preis Beschreibung weiter
OTOTEC
Lenkradhülle zum
OTOTEC Lenkradhülle zum 10,99 €* zum Angebot >>
TK-Autosattlerei
TK-971 Lenkradhülle
TK-Autosattlerei TK-971 Lenkradhülle 12,00 €* zum Angebot >>
Phil Trade
dunkel grau echt zum Schnüren
Phil Trade dunkel grau echt zum Schnüren 14,99 €* zum Angebot >>
Intersale
L&P A224
Intersale L&P A224 15,99 €* zum Angebot >>
Fitam
Atmungsaktiver
Fitam Atmungsaktiver 15,99 €* zum Angebot >>
Istn
Mikrofaser Auto 38cm
Istn Mikrofaser Auto 38cm 16,59 €* zum Angebot >>
Anpro
Auto Lenkradhülle
Anpro Auto Lenkradhülle 17,59 €* zum Angebot >>
EasyCarTuning
Schwarz Echtes
EasyCarTuning Schwarz Echtes 19,99 €* zum Angebot >>
TEILE-24.EU Malinowski
Lenkradbezug
TEILE-24.EU Malinowski Lenkradbezug 20,80 €* zum Angebot >>
ASAND-H
Leder
ASAND-H Leder 24,99 €* zum Angebot >>

* Alle Angaben ohne Gewähr: Alle Preise inklusive MwSt. und zzgl. Versandkosten. Zwischenzeitliche Änderungen der Preise möglich. Alle Angaben ohne Gewähr. Wir übernehmen keine Haftung für die auf unserer Webseite bereitgestellten Informationen. Bitte beachten Sie die Preise, Angaben und AGBs der jeweiligen Vertragspartner, welche Ihnen auf der jeweiligen Bestellseite des Anbieters zur Verfügung gestellt werden. Nur diese Angaben sind bindend!

thumb_up
nur seriöse Anbieter

nur seriöse Leder Lenkradbezüge Anbieter die bei Amazon gelistet sind

favorite
unabhängig & werbefrei

wir sind unabhängig und unser Leder Lenkradbezüge Vergleich enthält keine Werbung

explore
übersichtlich

Produktdetails von Leder Lenkradbezüge übersichtlich dargestellt

Inhaltsverzeichnis

Wie viel kosten Leder Lenkradbezüge?

Lenkradbezug Leder unter 20 Euro

Ein sauberes, optisch ansprechendes Lenkrad kann das Gesamtbild eines Autos beeinflussen. Es ist eines der ersten

Günstige Leder Lenkradbezüge 2020

Wenn Sie ein Lenkradbezug Leder günstig kaufen wollen sind Sie bei uns genau richtig. Hier finden Sie gute Leder Lenkradbezüge preisgünstig.

Wie viel kosten Leder Lenkradbezüge?

Das günstigste Lenkradbezug Leder gibt es schon ab 10,99 Euro für das teuerste Leder Lenkradbezüge muss man bis zu 24,99 Euro bezahlen. Die Preispanne geht von 10,99 - 24,99 Euro. Der Durchschnittspreis für ein Lenkradbezug Leder liegt bei 17,72 Euro

günstig 10,99 Euro
Median 16,59 Euro
teuer 24,99 Euro
Durchschnitt 17,72 Euro

Lenkradbezug Leder unter 20 Euro

Hier werden Leder Lenkradbezüge unter 20 € angeboten.

Wo kann ich Leder Lenkradbezüge kaufen?

Leder Lenkradbezüge kann man in Fachgeschäften sowie in vielen Kaufhäusern und manchmal auch in Supermärkten wie ALDI, LIDL oder Netto kaufen. Allerdings werden immer mehr Leder Lenkradbezüge über das Internet verkauft, da die Auswahl größer und die Preise oft niedriger sind.

Unsere Recherche zeigt, dass die meisten Leder Lenkradbezüge derzeit in den folgenden Geschäften verkauft werden:

Welche Marken bieten Leder Lenkradbezüge an?

Die bekanntesten Anbieter von Leder Lenkradbezüge sind:

OTOTEC TK-Autosattlerei Phil Trade Intersale Fitam Istn Anpro EasyCarTuning TEILE-24.EU Malinowski ASAND-H Labellevie

Leder Lenkradbezüge Ratgeber

Ein sauberes, optisch ansprechendes Lenkrad kann das Gesamtbild eines Autos beeinflussen. Es ist eines der ersten

OTOTEC Lenkradhülle zum
Abbildung: Lenkradbezug Leder von OTOTEC
Komponente, die ein Fahrer fühlt, sobald er in ein Auto einsteigt. Allerdings unterliegt das Lenkrad mit jedem gefahrenen Kilometer einem Verschleiß, der vor allem beim Kauf eines Gebrauchtwagens sein Aussehen beeinträchtigt. Viele Autobesitzer stellen fest, dass das Lenkrad bereits abgenutzt ist und nicht mehr gut aussieht. Auch während der Fahrt kann die poröse und stark beanspruchte Oberfläche des Lenkrads unangenehm sein. In diesen Fällen wird die Verwendung einer Lenkradabdeckung empfohlen. Der Vorteil von Leder Mit Hilfe eines Lenkradbezuges können Sie das Aussehen Ihres Fahrzeuges stark beeinflussen. Der Fachhandel bietet inzwischen eine große Auswahl an verschiedenen Lenkradbezügen an. Nicht nur in der Farbe, sondern auch in den verwendeten Materialien unterscheiden sie sich zwischen den verschiedenen Modellen. Der beliebteste Einband ist Leder. Leder verleiht dem Auto nicht nur eine sehr elegante Optik, es passt oft auch perfekt in den bestehenden Innenraum. Außerdem fühlt es sich gut an und hat eine lange Lebensdauer. Der einzige Nachteil von Leder ist, dass es in den kalten Wintermonaten sehr kalt werden kann. Ein Stoffbezug ist in diesen Fällen deutlich wärmer, hat aber nicht die attraktive Optik von Leder. Wie man den richtigen Bezug für das Lenkrad auswählt Aber nicht nur die Optik ist bei der Wahl des richtigen Lederbezugs relevant. Viel wichtiger ist es, dass das Modell die richtigen Abmessungen hat. Eine Abdeckung kann nur verwendet werden, wenn sie genau auf das entsprechende Lenkrad passt. Wenn Sie sich entschieden haben, Ihr Lenkrad mit einem Leder-Lenkradbezug zu verschönern, stellt sich schnell die Frage nach der Wahl des richtigen Modells. Bestimmen Sie zunächst sorgfältig den Durchmesser des Lenkrades. Messen Sie immer von einer Außenkante zur anderen. Notieren Sie den Wert auf einem Blatt Papier. Messen Sie dann den Umfang des Griffes und notieren Sie diesen Wert ebenfalls. Dann suchen Sie im Internet oder im Fachhandel nach geeigneten Modellen, die mit den Ergebnissen Ihrer Messungen übereinstimmen. Dadurch wird sichergestellt, dass Sie die Hülse problemlos am Lenkrad montieren können. Die Lenkradhülle ist in der Regel nicht aufgeklebt. Sie wird einfach gezogen und vorsichtig genäht, damit sie während der Fahrt nicht verrutscht. Wenn Sie handwerklich begabt sind, können Sie die Näharbeiten selbst durchführen. Im Zweifelsfall helfen Ihnen die Händler gerne bei diesem Schritt. LederpolsterpflegeUm die Lederlenkradbezüge möglichst lange zu einer optischen Aufwertung des Fahrzeugs zu machen, sollte auf eine gute Pflege geachtet werden. Der Fachhandel bietet hierfür eine breite Palette an Pflegeprodukten an, mit denen das Material optimal gereinigt und gepflegt werden kann. Vermeiden Sie es, an einer Stelle zu lange mit einem Tuch zu reiben. Dadurch wird nur die farbige Lederschicht gelockert. Auch lösungsmittelhaltige Produkte sollten nicht zur Reinigung verwendet werden.

Vergleichen Sie in Ruhe die Preise der Leder Lenkradbezüge bevor Sie ein Lenkradbezug Leder kaufen! Die Kaufkriterien sollten der Preis und die Qualität sein

Markus Müller von BZ-Ratgeber

Quellen

Weitere Kategorien im Bereich Auto, Motorrad & Fahrrad

Weitere günstige Angebote im Bereich Autoteile & Zubehör