TOP Klappräder zu einem guten Preis

Sehr günstige Klappräder im Vergleich

Hier finden Sie preiswerte Klappräder im Vergleich. Es werden erschwingliche Klappräder vergleichen. Das günstigste Klapprad kostet 129,99 € und das teuerste kostet 849,00 €. Die Klappräder werden von folgenden Anbietern kostengünstig angeboten: Multibrand, Maxcom, Galano, Moma Bikes, AGON, Micro Mobility, Der Durchschnittspreis für ein Klapprad liegt bei günstigen 346,34 € Ein günstiges Klapprad bedeutet nicht unbedingt, dass die Qualität oder die Leistung schlechter ist. Vergleichen Sie in Ruhe die Angebote in der Tabelle.

Hersteller Produkt Preis Beschreibung weiter
Multibrand
PROBIKE Multibrand
Multibrand PROBIKE Multibrand 129,99 €* zum Angebot >>
Maxcom
Faltrad Fahrrad
Maxcom Faltrad Fahrrad 149,99 €* zum Angebot >>
Galano
Galano 20 Zoll Metropolis Fahrrad
Galano Galano 20 Zoll Metropolis Fahrrad 199,00 €* zum Angebot >>
Moma Bikes
Unisex
Moma Bikes Unisex 199,93 €* zum Angebot >>
AGON
Klappfahrrad 20 Zoll
AGON Klappfahrrad 20 Zoll 229,00 €* zum Angebot >>
Micro Mobility
micro pedalflow Klappfahrrad Weiß
Micro Mobility micro pedalflow Klappfahrrad  Weiß 305,00 €* zum Angebot >>
Da'FatCat
Klappfahrrad Dorothy
Da'FatCat Klappfahrrad Dorothy 309,90 €* zum Angebot >>
Star-Trademarks
FD-500 Aluminium 20 Zoll
Star-Trademarks FD-500 Aluminium 20 Zoll 339,00 €* zum Angebot >>
IWATMOTION
IWATMOTION iWatBike iUrban 20'' Elektro
IWATMOTION IWATMOTION iWatBike iUrban 20'' Elektro 349,95 €* zum Angebot >>
Zündapp
Faltrad E-Bike 20 Zoll
Zündapp Faltrad E-Bike 20 Zoll 749,00 €* zum Angebot >>

* Alle Angaben ohne Gewähr: Alle Preise inklusive MwSt. und zzgl. Versandkosten. Zwischenzeitliche Änderungen der Preise möglich. Alle Angaben ohne Gewähr. Wir übernehmen keine Haftung für die auf unserer Webseite bereitgestellten Informationen. Bitte beachten Sie die Preise, Angaben und AGBs der jeweiligen Vertragspartner, welche Ihnen auf der jeweiligen Bestellseite des Anbieters zur Verfügung gestellt werden. Nur diese Angaben sind bindend!

thumb_up
nur seriöse Anbieter

nur seriöse Klappräder Anbieter die bei Amazon gelistet sind

favorite
unabhängig & werbefrei

wir sind unabhängig und unser Klappräder Vergleich enthält keine Werbung

explore
übersichtlich

Produktdetails von Klappräder übersichtlich dargestellt

Inhaltsverzeichnis

Wie viel kosten Klappräder?

Klapprad unter 130 Euro

Klapprad unter 310 Euro

Vorteile eines Faltrades

Eigenschaften der Falträder

Ein modernes Verkehrsmittel

Günstige Klappräder 2020

Wenn Sie ein Klapprad günstig kaufen wollen sind Sie bei uns genau richtig. Hier finden Sie gute Klappräder preisgünstig.

Wie viel kosten Klappräder?

Das günstigste Klapprad gibt es schon ab 129,99 Euro für das teuerste Klappräder muss man bis zu 849,00 Euro bezahlen. Die Preispanne geht von 129,99 - 849,00 Euro. Der Durchschnittspreis für ein Klapprad liegt bei 346,34 Euro

günstig 129,99 Euro
Median 305,00 Euro
teuer 849,00 Euro
Durchschnitt 346,34 Euro

Klapprad unter 130 Euro

Hier werden Klappräder unter 130 € angeboten.

Klapprad unter 310 Euro

Hier werden Klappräder unter 310 € angeboten.

Klappräder Ratgeber

Vorteile eines Faltrades

Multibrand PROBIKE Multibrand
Abbildung: Klapprad von Multibrand
Immer mehr Menschen achten auf die Umwelt und fahren nicht mit dem Auto zur Arbeit. Wenn Sie gleichzeitig unabhängig von öffentlichen Verkehrsmitteln bleiben wollen, sollten Sie sich ein stabiles Faltrad besorgen. Leichte Fahrräder können überall hin mitgenommen werden und sind besonders leicht zu reinigen und viel günstiger als normale Fahrräder. Viele Fahrradliebhaber nehmen gerne ihr Faltrad mit in den Urlaub, um die Umgebung zu erkunden.

Wo kann ich Klappräder kaufen?

Klappräder kann man in Fachgeschäften sowie in vielen Kaufhäusern und manchmal auch in Supermärkten wie ALDI, LIDL oder Netto kaufen. Allerdings werden immer mehr Klappräder über das Internet verkauft, da die Auswahl größer und die Preise oft niedriger sind.

Unsere Recherche zeigt, dass die meisten Klappräder derzeit in den folgenden Geschäften verkauft werden:

Welche Marken bieten Klappräder an?

Die bekanntesten Anbieter von Klappräder sind:

Multibrand Maxcom Galano Moma Bikes AGON Micro Mobility Da'FatCat Star-Trademarks IWATMOTION Zündapp OhmBike

Eigenschaften der Falträder

Ein Faltrad bietet viele Vorteile gegenüber einem herkömmlichen Fahrrad. Er ist in verschiedenen Größen erhältlich und bietet viele Extras. Ein klassisches Faltrad lässt sich in wenigen Minuten zusammenlegen. Es ist daher ein praktisches und flexibles Transportmittel. Die Scharniere, Schnellverschlüsse und Kupplungen sowie der leichte Aluminiumrahmen machen den Transport des Rades besonders einfach. Die Falträder können entsprechend den verschiedenen Radgrößen ausgewählt werden. In diesem Fall erfolgt die Angabe nach dem Zoll. Die Vielfalt der Räder reicht von 12,5 bis 28 Zoll. Die kleineren Versionen sind besonders platzsparend. Sie können sogar bequem in einem Kofferraum transportiert werden. Für praktische, platzsparende Fahrräder wurden zwei spezielle Schaltungssysteme entwickelt. Dies sind die Kette und das Zentrum. Beide Kettenschaltungen haben den gleichen Wert, so dass die Art des Systems eher nach persönlicher Erfahrung oder persönlicher Vorliebe gewählt wird. Die Sekundärverzahnung hat den Vorteil, dass sie fast keinen Verschleiß an der Kette verursacht. Das Schaltsystem überzeugt dagegen durch geringeres Gewicht und höheren Wirkungsgrad.

Vergleichen Sie in Ruhe die Preise der Klappräder bevor Sie ein Klapprad kaufen! Die Kaufkriterien sollten der Preis und die Qualität sein

Markus Müller von BZ-Ratgeber

Ein modernes Verkehrsmittel

Falträder sind in der Regel viel leichter als ein normales Fahrrad. Ist ein Faltrad mit einer Nabenschaltung ausgestattet, ist der Wartungsaufwand sehr gering. Allerdings sollte das Öl einmal im Jahr gewechselt werden. Auf diese Weise knarrt das Faltrad nicht, wenn Sie es montieren und alle Teile bleiben schön glatt. Das Faltrad ist bei den meisten Modellen aus Aluminium gefertigt. Nur die Legierung ändert sich immer ein wenig. Aluminium-Falträder gelten als besonders stabil. Sie werden sogar in der Raumfahrt und im Flugzeugbau eingesetzt. Aber auch die Konstruktion des Stahlrahmens liegt zunehmend im Trend. Viele Radfahrer bevorzugen Stahl, weil das Material besonders stabil ist und eine besondere Optik hat. Wenn Sie sicher im Verkehr fahren wollen, sollten Sie ein Faltrad kaufen, das mit einem Prüfstand ausgestattet ist. Dieser Dynamo sorgt dafür, dass das Motorrad stark genug ist und damit glänzen kann. Deshalb ist es viel sicherer, nachts oder morgens mit dem Faltrad zu fahren.

Ein Klapprad kann für eine Fahrt durch die Natur oder das Stadtzentrum verwendet werden. Die montierten Schutzbleche sorgen dafür, dass das Fahrrad beim Fahren auf Waldwegen nicht zu stark verschmutzt wird. Integrierte Gepäckträger können zum Tragen von Rucksäcken oder zum Einkaufen verwendet werden. Sie bieten ausreichend Stauraum und sind bei vielen Rädern bereits enthalten. Ein hochwertiges Faltrad bietet neben allen Sicherheitsstandards stabile Seitenstützen, Halogenscheinwerfer und hochwertige Bremsen. Dies gewährleistet die Sicherheit im Straßenverkehr.

Quellen

Weitere Kategorien im Bereich Auto, Motorrad & Fahrrad

Weitere günstige Angebote im Bereich Fahrrad & E-Bikes