TOP Fullface-Helme zu einem guten Preis

Sehr günstige Fullface-Helme im Vergleich

Hier finden Sie preiswerte Fullface-Helme im Vergleich. Es werden erschwingliche Fullface-Helme vergleichen. Das günstigste Fullface-Helm kostet 29,99 € und das teuerste kostet 158,00 €. Die Fullface-Helme werden von folgenden Anbietern kostengünstig angeboten: AWE, Ventura, PKFG®, MRDEAR, ARMOR Helmets, Lanxi Yema Motorcycle Fittings Co.,LTD, Der Durchschnittspreis für ein Fullface-Helm liegt bei günstigen 71,72 € Ein günstiges Fullface-Helm bedeutet nicht unbedingt, dass die Qualität oder die Leistung schlechter ist. Vergleichen Sie in Ruhe die Angebote in der Tabelle.

Hersteller Produkt Preis Beschreibung weiter
AWE
AWE gratis 5 Jahr Crash
AWE AWE gratis 5 Jahr Crash 29,99 €* zum Angebot >>
Ventura
Downhill Helm
Ventura Downhill Helm 36,75 €* zum Angebot >>
PKFG®
Mopedhelm Motocross
PKFG® Mopedhelm Motocross 39,99 €* zum Angebot >>
MRDEAR
Motorrad Crosshelm
MRDEAR Motorrad Crosshelm 52,70 €* zum Angebot >>
ARMOR Helmets
Armor · AKC-49 "Titan
ARMOR Helmets Armor · AKC-49 "Titan 58,52 €* zum Angebot >>
Lanxi Yema Motorcycle Fittings Co.,LTD
Motocross Motorradhelm
Lanxi Yema Motorcycle Fittings Co.,LTD Motocross Motorradhelm 64,99 €* zum Angebot >>
Bell
Unisex Erwachsene
Bell Unisex Erwachsene 74,99 €* zum Angebot >>
EULANT
Aktualisierter
EULANT Aktualisierter 81,99 €* zum Angebot >>
UVEX6|#UVEX
Unisex Erwachsene
UVEX6|#UVEX Unisex Erwachsene 91,02 €* zum Angebot >>
O'Neal
Backflip RL2 Slick DH
O'Neal Backflip RL2 Slick DH 99,99 €* zum Angebot >>

* Alle Angaben ohne Gewähr: Alle Preise inklusive MwSt. und zzgl. Versandkosten. Zwischenzeitliche Änderungen der Preise möglich. Alle Angaben ohne Gewähr. Wir übernehmen keine Haftung für die auf unserer Webseite bereitgestellten Informationen. Bitte beachten Sie die Preise, Angaben und AGBs der jeweiligen Vertragspartner, welche Ihnen auf der jeweiligen Bestellseite des Anbieters zur Verfügung gestellt werden. Nur diese Angaben sind bindend!

thumb_up
nur seriöse Anbieter

nur seriöse Fullface-Helme Anbieter die bei Amazon gelistet sind

favorite
unabhängig & werbefrei

wir sind unabhängig und unser Fullface-Helme Vergleich enthält keine Werbung

explore
übersichtlich

Produktdetails von Fullface-Helme übersichtlich dargestellt

Inhaltsverzeichnis

Wie viel kosten Fullface-Helme?

Fullface-Helm unter 30 Euro

Fullface-Helm unter 70 Euro

Besonders bei hoher Geschwindigkeit oder in gefährlichem Gelände ist ein optimaler Schutz unerlässlich. Herkömmliche Helme bieten dies nur unangemessen. Daher ist eine

Was ist ein Vollvisierhelm?

Mit einem Vollvisierhelm gut geschützt sein

Kauf eines Vollvisierhelmes: Was sollte man beachten?

Fazit

Günstige Fullface-Helme 2020

Wenn Sie ein Fullface-Helm günstig kaufen wollen sind Sie bei uns genau richtig. Hier finden Sie gute Fullface-Helme preisgünstig.

Wie viel kosten Fullface-Helme?

Das günstigste Fullface-Helm gibt es schon ab 29,99 Euro für das teuerste Fullface-Helme muss man bis zu 158,00 Euro bezahlen. Die Preispanne geht von 29,99 - 158,00 Euro. Der Durchschnittspreis für ein Fullface-Helm liegt bei 71,72 Euro

günstig 29,99 Euro
Median 64,99 Euro
teuer 158,00 Euro
Durchschnitt 71,72 Euro

Fullface-Helm unter 30 Euro

Hier werden Fullface-Helme unter 30 € angeboten.

Fullface-Helm unter 70 Euro

Hier werden Fullface-Helme unter 70 € angeboten.

Fullface-Helme Ratgeber

Besonders bei hoher Geschwindigkeit oder in gefährlichem Gelände ist ein optimaler Schutz unerlässlich. Herkömmliche Helme bieten dies nur unangemessen. Daher ist eine

AWE AWE gratis 5 Jahr Crash
Abbildung: Fullface-Helm von AWE
Sie können den Vollvisierhelm tragen. Dieser Helm schützt nicht nur den Kopf von den Seiten und von oben, sondern auch das Kinn und fast jeden Bereich des Kopfes. Der folgende Leitfaden gibt Ihnen alle wissenswerten Informationen über diesen speziellen Helm. Außerdem werden nützliche Tipps gegeben, was bei der Auswahl eines Helmes zu beachten ist.

Wo kann ich Fullface-Helme kaufen?

Fullface-Helme kann man in Fachgeschäften sowie in vielen Kaufhäusern und manchmal auch in Supermärkten wie ALDI, LIDL oder Netto kaufen. Allerdings werden immer mehr Fullface-Helme über das Internet verkauft, da die Auswahl größer und die Preise oft niedriger sind.

Unsere Recherche zeigt, dass die meisten Fullface-Helme derzeit in den folgenden Geschäften verkauft werden:

Welche Marken bieten Fullface-Helme an?

Die bekanntesten Anbieter von Fullface-Helme sind:

AWE Ventura PKFG® MRDEAR ARMOR Helmets Lanxi Yema Motorcycle Fittings Co.,LTD Bell EULANT UVEX6|#UVEX O'Neal FOX HEAD EUROPE S.L.U.

Was ist ein Vollvisierhelm?

Der gesamte Huf unterscheidet sich deutlich vom gewöhnlichen Huf, insbesondere durch seine Festigkeit im Kinnbereich. Sie bietet somit maximalen Schutz und Sicherheit im Falle eines Sturzes, der nie verworfen werden kann. Vollvisierhelme sind sehr beliebt für Abfahrtsrennen oder ähnliche Veranstaltungen. Bei der Produktion wurde jedoch Kunststoff durch hochwertige Materialien ersetzt. Ein guter Vollvisierhelm hat heute eine leichte, aber extrem stoßfeste Karbonschale. Die Helme haben in der Regel ein Visier an der Vorderseite. So wird verhindert, dass Regen oder übermäßige Sonneneinstrahlung die Sicht beeinträchtigen.

Vergleichen Sie in Ruhe die Preise der Fullface-Helme bevor Sie ein Fullface-Helm kaufen! Die Kaufkriterien sollten der Preis und die Qualität sein

Markus Müller von BZ-Ratgeber

Mit einem Vollvisierhelm gut geschützt sein

Ein Sturz, bei dem der Kopf des Ritters auf den Boden fällt, kann sehr gefährlich sein und zu schweren Verletzungen oder sogar zum Tod führen. Abhilfe schafft der Vollvisierhelm. Der Kopf- und Kinnbereich ist dank der robusten und stabilen Konstruktion voll fixiert. Obwohl der Helm das Verletzungsrisiko nicht vollständig ausschließen kann, kann er es deutlich reduzieren. Vollvisierhelme werden von mehreren Herstellern angeboten. Wir empfehlen folgendes Modell: ARROW AV-63 Fun / Mofa Vespa Helm / Motorradfahrerhelm / Vintage Rollerhelm / Bobber Cruise , ECE-zertifiziert Der Vollvisierhelm kombiniert ECE 22.05 zertifizierten Schutz (Straßenzulassung für alle europäischen Länder) mit einer hochwertigen Verarbeitung und elegantem Design. Die mitgelieferte Sonnenblende sorgt für beste Sichtbarkeit trotz des Hintergrundlichtes. Die Thermo-Polymer-Haube schützt den Fahrer zuverlässig und ermöglicht zudem ein außergewöhnlich geringes Gewicht (ca. 1350 Gramm). Dadurch wird der Tragekomfort deutlich verbessert. Der kratzfeste Windschutz bietet optimalen Schutz vor Staub, Witterung und Schädlingen. Das atmungsaktive Innenfutter ist herausnehmbar und teilweise waschbar. Dank seiner dreidimensionalen Form passt der Helm sehr komfortabel auf den Kopf. Zusätzlich verfügt die komplette Frontplatte über ein Sicherheitsschloss, das mit einer Hand bedient werden kann. Sie lässt sich mit oder ohne Handschuhe leicht öffnen und schließen.

Kauf eines Vollvisierhelmes: Was sollte man beachten?

Der Vollvisierhelm ist unverzichtbar für Motorradfahrer, aber auch für Radfahrer, die mit dem Mountainbike gerne ein wenig mehr Gas geben. Natürlich müssen Sie zuerst Ihren Kopf schützen, aber es ist auch wichtig, dass er bequem zu tragen ist. Deshalb spielt auch der Nutzungskomfort eine entscheidende Rolle. Der ideale Vollvisierhelm ist leicht und hat ein hervorragendes Sichtfeld. Es hält auch den Kopf kühl. Hat man sich einmal für den idealen Helm entschieden, spürt man ihn beim Gehen kaum noch, so dass man sich auf ihn konzentrieren kann. Ein Carbon-Helm wird empfohlen.

Fazit

Ein richtiger, gut belüfteter Helm ist eine der wichtigsten Komponenten der Fahrradausrüstung. Der Vollvisierhelm ist die perfekte Wahl, da er optimalen Schutz für den Kopf- und Kinnbereich bietet. Ein solch zuverlässiger Helm ist besonders bei der Abfahrt unverzichtbar. Der robuste Helm schützt das gesamte Gesicht und minimiert das Verletzungsrisiko. Die widerstandsfähigen Materialien bieten einen guten Schutz gegen jede Art von Stößen.

Quellen

Weitere Kategorien im Bereich Auto, Motorrad & Fahrrad

Weitere günstige Angebote im Bereich Fahrrad & E-Bikes