TOP Fahrradträger zu einem guten Preis

Sehr günstige Fahrradträger im Vergleich

Hier finden Sie preiswerte Fahrradträger im Vergleich. Es werden erschwingliche Fahrradträger vergleichen. Das günstigste Fahrradträger kostet 131,57 € und das teuerste kostet 529,95 €. Die Fahrradträger werden von folgenden Anbietern kostengünstig angeboten: EUFAB, EAL GmbH, Bullwing, EUFAB, EUFAB, LAS, Der Durchschnittspreis für ein Fahrradträger liegt bei günstigen 290,55 € Ein günstiges Fahrradträger bedeutet nicht unbedingt, dass die Qualität oder die Leistung schlechter ist. Vergleichen Sie in Ruhe die Angebote in der Tabelle.

Hersteller Produkt Preis Beschreibung weiter
EUFAB
EUFAB 11439 CARLO PLUS
EUFAB EUFAB 11439 CARLO PLUS 131,57 €* zum Angebot >>
EAL GmbH
EUFAB 11563 Crow, teilweise vormontiert
EAL GmbH EUFAB 11563 Crow, teilweise vormontiert 158,11 €* zum Angebot >>
Bullwing
SR2
Bullwing SR2 159,95 €* zum Angebot >>
EUFAB
EUFAB 12010LAS Fahrradträger: Kupplungsträger "Poker-F
EUFAB EUFAB 12010LAS Fahrradträger: Kupplungsträger "Poker-F 238,45 €* zum Angebot >>
EUFAB
EUFAB 11556 Amber 4, Black
EUFAB EUFAB 11556 Amber 4, Black 245,00 €* zum Angebot >>
LAS
LAS 12011LAS PREMIUM, für E-Bikes
LAS LAS 12011LAS PREMIUM, für E-Bikes 263,99 €* zum Angebot >>
Atera GmbH
Atera 022686 Strada E-Bike M
Atera GmbH Atera 022686 Strada E-Bike M 349,00 €* zum Angebot >>
Atera GmbH
Atera 022685 Strada Sport M
Atera GmbH Atera 022685 Strada Sport M 364,90 €* zum Angebot >>
Westfalia-Automotive
Westfalia BC 60 Modell
Westfalia-Automotive Westfalia BC 60 Modell 375,20 €* zum Angebot >>
Thule GmbH
VeloCompact 924
Thule GmbH VeloCompact 924 379,89 €* zum Angebot >>

* Alle Angaben ohne Gewähr: Alle Preise inklusive MwSt. und zzgl. Versandkosten. Zwischenzeitliche Änderungen der Preise möglich. Alle Angaben ohne Gewähr. Wir übernehmen keine Haftung für die auf unserer Webseite bereitgestellten Informationen. Bitte beachten Sie die Preise, Angaben und AGBs der jeweiligen Vertragspartner, welche Ihnen auf der jeweiligen Bestellseite des Anbieters zur Verfügung gestellt werden. Nur diese Angaben sind bindend!

thumb_up
nur seriöse Anbieter

nur seriöse Fahrradträger Anbieter die bei Amazon gelistet sind

favorite
unabhängig & werbefrei

wir sind unabhängig und unser Fahrradträger Vergleich enthält keine Werbung

explore
übersichtlich

Produktdetails von Fahrradträger übersichtlich dargestellt

Inhaltsverzeichnis

Wie viel kosten Fahrradträger?

Fahrradträger unter 140 Euro

Fahrradträger unter 270 Euro

Allgemeine Informationen über Fahrradständer

Hintere Rackmontage und Kupplungshalterung

Dachgepäckträger sind in Deutschland am weitesten verbreitet

Interne Befestigungssysteme

Günstige Fahrradträger 2020

Wenn Sie ein Fahrradträger günstig kaufen wollen sind Sie bei uns genau richtig. Hier finden Sie gute Fahrradträger preisgünstig.

Wie viel kosten Fahrradträger?

Das günstigste Fahrradträger gibt es schon ab 131,57 Euro für das teuerste Fahrradträger muss man bis zu 529,95 Euro bezahlen. Die Preispanne geht von 131,57 - 529,95 Euro. Der Durchschnittspreis für ein Fahrradträger liegt bei 290,55 Euro

günstig 131,57 Euro
Median 263,99 Euro
teuer 529,95 Euro
Durchschnitt 290,55 Euro

Fahrradträger unter 140 Euro

Hier werden Fahrradträger unter 140 € angeboten.

Fahrradträger unter 270 Euro

Hier werden Fahrradträger unter 270 € angeboten.

Fahrradträger Ratgeber

Allgemeine Informationen über Fahrradständer

EUFAB EUFAB 11439 CARLO PLUS
Abbildung: Fahrradträger von EUFAB
Fahrradständer sind verschiedene Vorrichtungen zum Transport eines Fahrrades in oder in der Nähe eines anderen Fahrzeugs. Konventionelle Anwendungen sind z.B. Dach- oder Fahrradträger für den Heckanhänger von PKWs, Kleinbussen, Wohnwagen oder Regionalbussen. Fahrräder sind sehr sperrige Geräte. In vielen Fällen können sie nur in einem Stück mit speziellen Befestigungsmöglichkeiten transportiert werden. Konventionelle Modelle sind z.B. der Gepäckträger, bei dem das Fahrrad mittels eines Schienensystems auf dem Fahrzeugdach befestigt wird, oder die Kupplungshalterung. Beim Transporter wird das Anhängerkupplungssystem mittels Reibschluss am Kugelkopf der Anhängerkupplung befestigt. Die Heckförderer befinden sich ebenfalls am Heck des Fahrzeugs, sind aber direkt am Fahrzeugheck oder an der Heckklappe befestigt. Die Deichseltransporter befinden sich auf der Deichsel von Wohnwagenanhängern. Weniger verbreitet sind die Befestigungssysteme für den Transport von Fahrrädern in Fahrzeugen, zum Beispiel in Wohnwagen oder Kleinbussen.

Wo kann ich Fahrradträger kaufen?

Fahrradträger kann man in Fachgeschäften sowie in vielen Kaufhäusern und manchmal auch in Supermärkten wie ALDI, LIDL oder Netto kaufen. Allerdings werden immer mehr Fahrradträger über das Internet verkauft, da die Auswahl größer und die Preise oft niedriger sind.

Unsere Recherche zeigt, dass die meisten Fahrradträger derzeit in den folgenden Geschäften verkauft werden:

Welche Marken bieten Fahrradträger an?

Die bekanntesten Anbieter von Fahrradträger sind:

EUFAB EAL GmbH Bullwing EUFAB EUFAB LAS Atera GmbH Atera GmbH Westfalia-Automotive Thule GmbH Thule GmbH

Hintere Rackmontage und Kupplungshalterung

Bei Befestigungssystemen mit der Anhängerkupplung wird die Halterung an dem zuvor mit Fett gereinigten Kupplungskopf befestigt. In der Regel werden dazu Befestigungssysteme verwendet, die mit einem Drehmomentschlüssel gesichert werden oder ein System, das ohne Werkzeug bedient werden kann. Der große Vorteil dieser Förderer ist, dass der Förderer nicht vom Fahrzeugtyp abhängig ist. Im Fahrradträger EUFAB 11514 können pro Fahrzeug vier Fahrräder montiert werden. Einzige Voraussetzung ist, dass das Fahrzeug über eine geeignete Anhängerkupplung verfügt. In einigen Sonderfällen müssen Fahrräder auch z.B. mit Sicherheitsgurten gesichert werden. In der Regel reicht jedoch die Anhängerkupplung als Anschlagpunkt aus. Oftmals können die Kupplungshalterungen mit den Rädern zusammengeklappt werden, so dass der Gepäckraum zugänglich bleibt. Bitte beachten Sie, dass Kupplungshalterungen mit Rückleuchten nur in Deutschland zugelassen sind. Der dritte Bremser muss ebenfalls sichtbar sein. Die hinteren Gepäckträger unterscheiden sich nur geringfügig von den Kupplungshaltern. Nur das Kupplungssystem benötigt keine Anhängerkupplung, da es an der Heckklappe montiert ist. Bei vielen Fahrzeugen dieser Kategorie ist die Sicht nach hinten eingeschränkt.

Vergleichen Sie in Ruhe die Preise der Fahrradträger bevor Sie ein Fahrradträger kaufen! Die Kaufkriterien sollten der Preis und die Qualität sein

Markus Müller von BZ-Ratgeber

Dachgepäckträger sind in Deutschland am weitesten verbreitet

Dachgepäckträger waren lange Zeit die einzige erlaubte Form des Fahrradtransports in Deutschland. Dies ist darauf zurückzuführen, dass lange Zeit nur Gegenstände auf dem Dach transportiert werden durften. Inzwischen werden immer mehr Heckgepäckträger aus den westlichen Nachbarländern, insbesondere aus Frankreich und den Niederlanden, eingeführt. Viele Fahrzeuge haben inzwischen spezielle Befestigungspunkte für Dachträger. An diesen Befestigungspunkten wird ein Grundrahmen befestigt, an dem die Fahrradschienen in Fahrtrichtung fixiert werden. Die Thule Rapid-Basiseinheit wird an den Befestigungspunkten befestigt, um den entsprechenden Schienenträger zu sichern. Der Vorteil des Trägers ist, dass die Grundfläche des Fahrzeugs unverändert bleibt. Dies erleichtert das Manövrieren des Fahrzeugs. Außerdem wird im Gegensatz zu den hinteren Gepäckträgern die Sicht nach hinten nicht behindert. Bitte beachten Sie, dass bei niedrigen Durchfahrtshöhen, z.B. in Parkhäusern oder unter Brücken, Vorsicht geboten ist. Der Fahrer sollte immer berücksichtigen, dass die Fahrzeughöhe bei Verwendung eines Dachträgers deutlich höher ist als üblich. Auch der Luftwiderstand des Fahrzeugs wird deutlich erhöht. Dies erhöht den Kraftstoffverbrauch und zwingt den Fahrer, langsamer zu fahren. Das Anheben des Rades auf das Dach des Fahrzeuges stellt eine zusätzliche Anstrengung dar.

Interne Befestigungssysteme

Aufgrund der Tendenz zur Anschaffung immer größerer SUVs und Kombiwagen wird der Transport von Fahrrädern im Fahrzeug bevorzugt. In größeren Fahrzeugen gibt es immer mehr Platz für das geliebte Fahrrad. Die Vorteile liegen insbesondere in der unveränderten Aerodynamik und dem damit verbundenen konstanten Kraftstoffverbrauch. Außerdem ist das Fahrrad besser vor Schmutz, Kälte, Vandalismus und Diebstahl geschützt. Das Fahrverhalten wird durch die Lage des Schwerpunktes nur geringfügig beeinflusst. Allerdings erfordert dies viel Platz im Inneren, da die Fahrräder immer noch sehr sperrig sind. Viele Reisemobilhersteller bieten inzwischen die Möglichkeit an, eine spezielle Fahrradgarage in das Reisemobil zu integrieren. Heute gibt es mehrere universelle Befestigungssysteme für die Innenmontage von Fahrrädern mit unterschiedlichen Funktionen. Beim Fahrradträger Thule Indoor 592 zum Beispiel wird der Grundrahmen an den Sitzschienen des Fahrzeugs befestigt.

Quellen

Weitere Kategorien im Bereich Auto, Motorrad & Fahrrad

Weitere günstige Angebote im Bereich Autoteile & Zubehör