TOP Fahrrad-Hinterbauständer zu einem guten Preis

Sehr günstige Fahrrad-Hinterbauständer im Vergleich

Hier finden Sie preiswerte Fahrrad-Hinterbauständer im Vergleich. Es werden erschwingliche Fahrrad-Hinterbauständer vergleichen. Das günstigste Fahrrad-Hinterbauständer kostet 7,99 € und das teuerste kostet 17,90 €. Die Fahrrad-Hinterbauständer werden von folgenden Anbietern kostengünstig angeboten: WeyTy, Linkax, Fengxun, DIAOCARE, Foxnovo, IceFox, Der Durchschnittspreis für ein Fahrrad-Hinterbauständer liegt bei günstigen 12,37 € Ein günstiges Fahrrad-Hinterbauständer bedeutet nicht unbedingt, dass die Qualität oder die Leistung schlechter ist. Vergleichen Sie in Ruhe die Angebote in der Tabelle.

Hersteller Produkt Preis Beschreibung weiter
WeyTy
Fahrradständer
WeyTy Fahrradständer 7,99 €* zum Angebot >>
Linkax
Fahrradständer
Linkax Fahrradständer 8,99 €* zum Angebot >>
Fengxun
Fahrradständer
Fengxun Fahrradständer 9,99 €* zum Angebot >>
DIAOCARE
Fahrradständer
DIAOCARE Fahrradständer 10,96 €* zum Angebot >>
Foxnovo
Foxnovo Seitenständer
Foxnovo Foxnovo Seitenständer 10,99 €* zum Angebot >>
IceFox
Bike Fahrradständer
IceFox Bike Fahrradständer 10,99 €* zum Angebot >>
DOBEN
Fahrradständer
DOBEN Fahrradständer 12,99 €* zum Angebot >>
MidGard
Hinterachse 22-29 Zoll
MidGard Hinterachse 22-29 Zoll 13,99 €* zum Angebot >>
XLC
Unisex Erwachsene KS-C05
XLC Unisex Erwachsene KS-C05 15,55 €* zum Angebot >>
Ursus
Unisex Erwachsene Mooi
Ursus Unisex Erwachsene Mooi 15,77 €* zum Angebot >>

* Alle Angaben ohne Gewähr: Alle Preise inklusive MwSt. und zzgl. Versandkosten. Zwischenzeitliche Änderungen der Preise möglich. Alle Angaben ohne Gewähr. Wir übernehmen keine Haftung für die auf unserer Webseite bereitgestellten Informationen. Bitte beachten Sie die Preise, Angaben und AGBs der jeweiligen Vertragspartner, welche Ihnen auf der jeweiligen Bestellseite des Anbieters zur Verfügung gestellt werden. Nur diese Angaben sind bindend!

thumb_up
nur seriöse Anbieter

nur seriöse Fahrrad-Hinterbauständer Anbieter die bei Amazon gelistet sind

favorite
unabhängig & werbefrei

wir sind unabhängig und unser Fahrrad-Hinterbauständer Vergleich enthält keine Werbung

explore
übersichtlich

Produktdetails von Fahrrad-Hinterbauständer übersichtlich dargestellt

Inhaltsverzeichnis

Wie viel kosten Fahrrad-Hinterbauständer?

Fahrrad-Hinterbauständer unter 10 Euro

Fahrrad-Hinterbauständer unter 20 Euro

Kluge Radfahrer wählen den Gepäckträger ihres Rades

Vor- und Nachteile von Fahrradträgern hinten

Folgende Heckträger werden empfohlen

Günstige Fahrrad-Hinterbauständer 2020

Wenn Sie ein Fahrrad-Hinterbauständer günstig kaufen wollen sind Sie bei uns genau richtig. Hier finden Sie gute Fahrrad-Hinterbauständer preisgünstig.

Wie viel kosten Fahrrad-Hinterbauständer?

Das günstigste Fahrrad-Hinterbauständer gibt es schon ab 7,99 Euro für das teuerste Fahrrad-Hinterbauständer muss man bis zu 17,90 Euro bezahlen. Die Preispanne geht von 7,99 - 17,90 Euro. Der Durchschnittspreis für ein Fahrrad-Hinterbauständer liegt bei 12,37 Euro

günstig 7,99 Euro
Median 10,99 Euro
teuer 17,90 Euro
Durchschnitt 12,37 Euro

Fahrrad-Hinterbauständer unter 10 Euro

Hier werden Fahrrad-Hinterbauständer unter 10 € angeboten.

Fahrrad-Hinterbauständer unter 20 Euro

Hier werden Fahrrad-Hinterbauständer unter 20 € angeboten.

Fahrrad-Hinterbauständer Ratgeber

Kluge Radfahrer wählen den Gepäckträger ihres Rades

WeyTy Fahrradständer
Abbildung: Fahrrad-Hinterbauständer von WeyTy
Wer in seiner Freizeit mit dem Fahrrad fahren oder das Rad regelmäßig für den täglichen Arbeitsweg nutzen will, kennt das ärgerliche Problem: Gute Fahrradträger gehören leider nicht zum Kundenservice jedes Laden- oder Gastwirts. Vor Bahnhöfen und öffentlichen Einrichtungen gibt es oft Abstellplätze für das Fahrrad - aber oft gibt es aufgrund der steigenden Zahl der Radfahrer nicht genügend Abstellplätze. Wer rechtzeitig vorgesorgt hat und einen Ständer an seinem Fahrrad montiert hat, kann lachen. Im Prinzip können sie das Fahrrad auf jeder ebenen Fläche abstellen, es vor Diebstahl schützen und in Ruhe ihre Besorgungen machen. Diese individuelle Lösung hat einen weiteren nicht zu unterschätzenden Vorteil: Nicht selten werden wertvolle Fahrräder auf stationären Fahrradträgern beschädigt. Das reicht von lästigen Lackschäden bis hin zu schwerwiegenden Schäden, die sie an der Weiterfahrt hindern. Bei vielen stationären Fahrradträgern wird das Vorderrad zwischen zwei starke Drahtstützen geschoben. Diese Drahtbügel halten das Rad zwar fest an seinem Platz, stellen aber auch eine Gefahr dar. Oftmals sind die Lenker benachbarter Räder gegeneinander blockiert. Wenn man versucht, den Lenker voneinander zu lösen, kann es passieren, dass das benachbarte Rad einfach zur Seite geschoben wird. In diesem Fall ist der Lenker frei, aber das Vorderrad des Nachbarrades hat eine Acht. Wenn Ihnen ein solcher Unfall passiert, können Sie bestenfalls nur in eine Kippstellung gelangen. Im Extremfall hilft nur noch der Ausbau des beschädigten Vorderrades, denn nichts funktioniert mehr.

Wo kann ich Fahrrad-Hinterbauständer kaufen?

Fahrrad-Hinterbauständer kann man in Fachgeschäften sowie in vielen Kaufhäusern und manchmal auch in Supermärkten wie ALDI, LIDL oder Netto kaufen. Allerdings werden immer mehr Fahrrad-Hinterbauständer über das Internet verkauft, da die Auswahl größer und die Preise oft niedriger sind.

Unsere Recherche zeigt, dass die meisten Fahrrad-Hinterbauständer derzeit in den folgenden Geschäften verkauft werden:

Welche Marken bieten Fahrrad-Hinterbauständer an?

Die bekanntesten Anbieter von Fahrrad-Hinterbauständer sind:

WeyTy Linkax Fengxun DIAOCARE Foxnovo IceFox DOBEN MidGard XLC Ursus ESGEPLETSCHER

Vor- und Nachteile von Fahrradträgern hinten

Wenn Sie sich vor solchen Schäden schützen wollen, kaufen Sie einen Fahrradständer, der fest mit dem Fahrrad verbunden ist. Fahrradbesitzer können aus verschiedenen Designs wählen. Fast alle Fahrradständer haben eines gemeinsam: Sie nutzen das stabile Stativprinzip. Die Sicherheit und Stabilität eines Fahrrades mit einem solchen Ständer hängt von der Länge des Ständers und dem Neigungswinkel ab. Darüber hinaus spielen die Beschaffenheit des Geländes und die Belastung des Rades eine wichtige Rolle. Eine der ältesten Konstruktionen eines Beines ist die seitliche Befestigung des Fahrrades, die seitlich am Rahmen montiert wird. Während der Fahrt beugt sich die Stütze um und befindet sich auf der Seite des Hinterrades. Die moderne Version des einbeinigen Fahrradträgers ist der Heckträger. Wie der Name schon sagt, wird dieses Modell auf der Rückseite des Fahrradrahmens montiert. Viele Fahrräder sind serienmäßig mit einem KSA 40 Heckträger ausgestattet. Fehlt dieser Vorsprung am Rahmen, kann die hintere Halterung alternativ mit einer Klemme am hinteren Dreieck montiert werden. Wählen Sie nach Möglichkeit eine möglichst gleichmäßige Oberfläche mit einem festen Untergrund. Die Auflagefläche der hinteren Halterung sollte möglichst waagerecht und völlig eben auf dem Boden liegen. Andernfalls kann die Stütze durch die Last gegen den Boden gedrückt werden und das Rad kann nach einiger Zeit umkippen. Achten Sie auch auf den Neigungswinkel der Arbeitsplatte! Andernfalls kann ein Luftzug oder ein leichter Aufprall das Rad zum Umkippen bringen. Ideal sind in der Länge verstellbare Stützen.

Vergleichen Sie in Ruhe die Preise der Fahrrad-Hinterbauständer bevor Sie ein Fahrrad-Hinterbauständer kaufen! Die Kaufkriterien sollten der Preis und die Qualität sein

Markus Müller von BZ-Ratgeber

Folgende Heckträger werden empfohlen

Der Hebie Rear Bike Mount lässt sich mit dem richtigen Werkzeug schnell und einfach am Heck von verschiedenen Fahrradtypen montieren, wobei die Löcher bereits mit einem Abstand von 40 mm versehen sind. Die notwendigen Schrauben und Muttern sind im Lieferumfang enthalten. Der Halter ist höhenverstellbar, so dass dieser Halter sowohl für 26" als auch für 28" Fahrräder geeignet ist. Die seitliche Tragfähigkeit wird vom Hersteller mit 25 kg angegeben, was für die meisten Anwender ausreichend sein dürfte. Wenn Sie einen stabilen Fahrradträger suchen, der auch für kleinere Fahrräder geeignet ist, sollten Sie einen Blick auf den Atran Velo DV 24" - 28" Fahrradträger werfen. Dieser Hinterradträger hat einen Lochabstand von 18 mm und ist für Fahrräder mit entsprechender Befestigung ausgelegt. Der Ständer ist aus Aluminium gefertigt und überzeugt durch seine robuste Konstruktion. Die Länge des Ständers kann durch Verschieben eingestellt werden, um den optimalen Neigungswinkel beim Abstellen des Rades zu erreichen. Nachteil des Modells: Mit der Zeit kann sich das Schiebeteil lösen und verloren gehen. Wenn Sie dies vermeiden wollen, sollten Sie vor der Montage überprüfen, ob die Halterung in Ordnung ist.

Quellen

Weitere Kategorien im Bereich Auto, Motorrad & Fahrrad

Weitere günstige Angebote im Bereich Fahrrad & E-Bikes